Doping in Sotschi

© Dmitry Fisher/ fotolia.com

Die Nationale Anti Doping Agentur (NADA) hat wiederholt vor Nahrungsergänzungsmitteln gewarnt, die mit Dimethylamylamin (DMAA) gepanscht waren.1 Sportler, die Nahrungsergänzungen verzehren, etwa weil sie sich Leistungssteigerung oder Effekte als „Fettverbrenner“ versprechen, sind durch die verheimlichte Untermischung von DMAA gleich doppelt gefährdet und betrogen. Aber: Welche gepanschten Mittel das stimulierende DMAA enthalten, hat die NADA bisher nicht „verraten“. Gute Pillen - Schlechte Pillen hatte im Januar 2014 die NADA hierzu um eine Stellungnahme gebeten. Das ist miserabler Verbraucher- und Sportlerschutz.

Den Artikel mit allen wichtigen Hintergrundinformationen finden Sie unter https://viagramonster.info/media/Aktuelle%20Meldungen/Meldung_24.2.14.pdf

 

Pressemitteilung als PDF

 

Redaktion Gute Pillen - Schlechte Pillen 
August-Bebel-Str. 62
D-33602 Bielefeld

 

ViagraMonster ist ein Gemeinschaftsprojekt von: DER ARZNEIMITTELBRIEF, arznei-telegramm, Arzneiverordnung in der Praxis und Pharma-Brief. Alle beteiligten Zeitschriften sind Mitglied der International Society of Drug Bulletins (ISDB). Herausgeber: Gute Pillen, Schlechte Pillen - Gemeinnützige Gesellschaft für unabhängige Gesundheitsinformation mbH, Bergstr. 38A, 12169 Berlin, HRB 98731B Amtsgericht Berlin-Charlottenburg, Geschäftsführer: Wolfgang Becker-Brüser, Jörg Schaaber, Prof. Dr. Walter Thimme. Steuernr. 27/603/52625

 

Unabhängige Information zur Gesundheit: Information pur, ohne Werbung. Die Verbraucherzeitschrift Gute Pillen -Schlechte Pillen bietet Orientierung im Pharma-Dschungel.

Quelle
1 NADA (2013) Erneut verunreinigte Nahrungsergänzungsmittel gefunden. Mitteilung vom 16. Okt.

 

GEPANSCHTES

Gepanschtes-Button-B272px

Heft-Archiv


Ausgabe 2018/05




AKTION

AKTION 1000 neue Abonnenten

Spenden

Unsere Informationen gefallen Ihnen?
SpendenWenn Sie Gute Pillen – Schlechte Pillen mit einer Spende unterstützen, hilft uns das, unabhängig und werbefrei zu sein. GPSP ist gemeinnützig. Spenden sind steuerlich absetzbar: